Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen über uns. Unser Unternehmen entwickelt sich ständig weiter und wächst weiter. Wir bieten eine breite Palette von Dienstleistungen. Unsere Mission...


ANGEBOTE FÜR MENSCHEN MIT DEMENZ IN DER NATUR
Die Programm-Reihe MITTEN IN DER NATUR - gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege - ist am 26.8.2021 erfolgreich zu Ende gegangen.


Als Folge-Projekt biete ich ab Oktober 2021
KUNST AM NACHMITTAG in Senioren-Einrichtungen im Landkreis Fürstenfeldbruck an.
Das Angebot ist für die Einrichtungen kostenfrei.
Die Finanzierung übernimmt die Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck.
 
KUNST AM NACHMITTAG in Senioren-Einrichtungen

Das Angebot ist sinnesanregend und bietet viel Raum für Fantasie, Humor und Kreativität.
KUNST AM NACHMITTAG gibt es zu sechs Themen:

APFEL / SCHAF / VOGEL / BLUMEN / WALD / KRÄUTER


Wie sieht ein Besuch in der Einrichtung aus?
Mit einem Kunstwerk (großer Leinwand-Druck), einer Staffelei und verschiedenen Materialien zum Riechen, Tasten, Schmecken und Basteln komme ich in die Einrichtung.

Das Programm kann, ganz nach Wunsch der Einrichtung, von
20 Minuten (Kurz-Aktivierungen für mehrere Gruppen) bis zu
90 Minuten (Aktivierung und kreatives Gestalten) dauern.

5 bis 8 Teilnehmende pro Gruppe sind ideal. Das Programm wird
auf die Fähigkeiten der Senioren abgestimmt. Bei den Angeboten
geht es nicht um Wissensvermittlung. Kunst und Kultur bilden Anknüpfungspunkte zur Lebensgeschichte der Teilnehmenden.
Die Themen sind universell gewählt, damit alle Menschen,
mit und ohne Migrationserfahrung, daran anknüpfen können.

Kunstwerk als Einstieg
„Was sehen Sie auf dem Bild? Was passiert da gerade?
Welche Farben gibt es? An was fühlen Sie sich erinnert?"
- das sind einige der Fragen an die Senioren, die angeregt werden,
von ihren Eindrücken, Gefühlen und Erfahrungen zu erzählen.

Poesie, Musik, Natur-Materialien

Sprichwörter, Gedichte und Musik laden zum Ergänzen, Mitsprechen und Mitsingen ein. Natur-Materialien bieten Gelegenheit zum Riechen, Tasten und Schmecken.

Kreatives Gestalten

Anschließend können die Sinnes-Eindrücke kreativ umgesetzt
werden (Collage, Malen etc., dem Thema entsprechend).